Dienstleistungen
Sortiment
Über uns
Sonstiges
Öffnungszeiten:
Montags - Freitags 07:00 - 18:00 Uhr
Samstags              08:00 - 12:00 Uhr

Seit 1876

Breide Wrister Mühle GmbH & Co. KG | Hauptstr. 15 | 25563 Wrist |DE
info@breide.de | Telefon: 04822-6777, 04822-6776 | Fax: 04822-6429

                        > Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

Die Wrister Mühle Breide wurde im Jahr 1876 gegründet. 

Johann Peter Breide kaufte die Mühle im hannoverschen Raum und transportierte sie auf Pferdekarren nach Wrist. Hier baute er die Mühle in der Nähe zum Bahnhof wieder auf.

1895 hat Hermann, Johann Peters Sohn ein Maschinenhaus mit einem hohen Schornstein für eine Dampfmaschine an die Mühle angebaut. Die Dampfmaschine diente als Aushilfsantrieb.

Später wurde ein Lagergebäude gebaut, in dem dann die Müllereiprodukte, sowie auch Dünger und Brennstoffe gelagert werden konnten. 

Danach wurde die Dampfmaschine gegen einen modernen Dieselmotor getauscht. 

Für den Transport der Waren wurde ein Laster verwendet. Dieser wurde zum Ende des zweiten Weltkrieges beschlagnahmt. Darum wurde nach dem Krieg ein Wehrmachtswagen für die Transporte genutzt.

Im Jahr 1947 wurde die Windkraft betriebene Mühle aufgerüstet zu einer elektrischen Müllereimaschine, die seit 1997 Computergesteuert ist.


Mitte der 70er Jahre wurden die Flügel der Mühle abgenommen, da sie zu leider zu marode waren.

1980 wurden die Lagerkapazitäten ausgebaut, wobei neue Hallen an die Mühle angebaut wurden. Desweiteren wurde in dieser Zeit das Sortiment durch Heizöl- und Diesel-Verkauf erweitert.


Die Windmühle in Wrist gehört zu den Größten Schleswig-Holsteins.

Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau!